Online-Veranstaltungen #DIE LINKE und die Corona-Krise

Online-Veranstaltungen #DIE LINKE und die Corona-Krise

3. April 2020
/
Comments Closed

Veranstaltungen als Video- und Telefonkonferenzen:

Eine Anleitung wie ihr euch einwählt, findet ihr ganz unten.

Montag 06.04.2020, 20:00 Uhr  Coronakrise – Was kann Die Linke tun?!

Virtuelles-Aktiventreffen Kreisverband  DIE LINKE.FFM

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben das öffentliche Leben massiv eingeschränkt. Für jeden Einzelnen von uns führt dies zu starken Beeinträchtigungen im Alltag, vielleicht sogar verbunden mit der Sorge um die eigene Gesundheit oder die berufliche und finanzielle Existenz. Für viele von uns ist vielleicht das Aushalten der Kontaktsperre die größte Herausforderung.

Da reale Zusammenkünfte im Moment erschwert sind, wollen wir als Linke Frankfurt mit dem Online-Aktiventreffen einen Raum zur Diskussion und Vernetzung schaffen. Denn wir denken, es gibt ein großes Bedürfnis nach Austausch und Diskussion über die politischen Entwicklung und deren Auswirkungen: Kurzarbeit, mögliche Verstaatlichungen, Einschränkung von Freiheitsrechten,… Und die Frage, was können wir als LINKE in dieser Situation tun….

Deswegen laden wir Euch am kommenden Montag, den 06.04.2020 um 20:00 zu einem Online-Aktiventreffen von DIE LINKE. Kreisverband Frankfurt ein.

Unser Kreisvorsitzender Axel Gerntke wird einleitend etwas zu den Auswirkungen der Coronakrise sagen.

Zur Veranstaltung kommt ihr über: https://zoom.us/j/536408493  Meeting-ID: 536 408 493;

Eine Einwahl per Telefon ist auch möglich  +493056795800,,536408493#

 

++++ Anleitung zum Einwählen in die Veranstaltung ++++

Zoom ist eine Plattform für Videokonferenzen. Was ihr braucht ist ein Gerät mit Kamera und Mikrofon (Laptop, Smartphone, Tablet) um per Video sichtbar zu sein und Wortbeiträge zu geben. Habt ihr keine Kamera oder Mikro könnt ihr den Veranstaltungen nur folgen. Am Laptop/Computer ist es ganz einfach, da müsst ihr nur den Veranstaltungs-Link öffnen und die Konferenz öffnet sich automatisch. Beim Smartphone und Tablet braucht ihr die kostenlose Zoom-App (findet ihr HIER !) Danach klickt ihr ebenfalls auf den Link. Anschließend müsst ihr euren Namen eingeben und eventuell noch den Zugriff auf eure Kamera und Mikro gestatten. Nun geht geht’s auch schon los. Eine kurze dreiminütige Erklärung zum Video findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=hxa9wip7AvM

Kosten entstehen euch (außer den normalen Internetkosten/Datenvolumen) keine. Falls es aber nicht klappt, könnt ihr euch auch notfalls per Telefon einwählen. Dafür gibt es eine Telefonnummer: 03056795800 als Code müsst ihr dann die Nummer des Zooms (Meeting-ID) eingeben.

 

 

Dienstag 14.04. 2020, 19:00 Uhr Online-Veranstaltung Die wahren Leistungsträger unserer Gesellschaft.

Ob Pflege oder Verkauf – schlecht bezahlt und jetzt Systemrelevant

Eine Online Veranstaltung des Kreisverbandes. Nähere Infos folgen in Kürze !

 

Dienstag 21.04.2020, 19:00 Uhr, Sitzung Kreisvorstand

Voraussichtlich als Videokonferenz

 

Zudem findet ihr eine umfassende Auflistung von Online-Veranstaltungen auf der Bundeshomepage unserer Partei:

https://www.die-linke.de/start/livestreams/

 

Die Veranstaltungen sind für alle geöffnet!

Viel Spass beim Verfolgen und Mitdiskutieren der Online-Veranstaltungen 😀

 

—–   Arbeitsgruppen +  Stadtteilgruppen —–

 

Aktionsgruppe Mietentscheid, Nulltarif“ des KV DIE LINKE.FFM
Das nächste Treffen: Montag 06.04.2020, 18:00 Uhr

Wird als Zoom-Videokonferenzen stattfinden. Vergangenen Montag fand erstmalig das Treffen auf diese Weise statt.

Die Einwahldaten werden hier in Kürze veröffentlicht oder über Kontakt und Infos: lucahemmerich@yahoo.de

 

Arbeitsgruppe BuG  — Betrieb und Gewerkschaft 

des KV DIE LINKE.FFM

Donnerstag 09.04.2020, 18:30 Uhr.  Findet als Telefonkonferenz statt !

Einwahldaten über Kontakt: klaus.weiherer@t-online.de erhältlich.

 

Stadtteilgruppe Ginnheim, Dornbusch, Eschersheim (Ortsbezirk 9)

Dienstag, 07.04.2020, 19:00 Uhr Online-Treffen Stadtteilgruppe Dornbusch-Eschersheim-Ginnheim.

Themen: Diskussion um die Einschränkung von Rechten in Corona-Zeiten; Friedenpolitik auch in diesen Zeiten nicht vergessen (Bundeswehr raus aus Afghanistan!; Einsatz im Inneren?!)

Um teilzunehmen klickt ihr bitte um 19 Uhr den Link: https://zoom.us/j/973785226

Meeting-ID: 973 785 226; Einwahl per Telefon über  +496971049922,, 973785226# Deutschland

 

Stadtteilgruppe Gallus,Gutleut,BhfViertel,Innenstadt (Ortsbezirk 1)

Mittwoch 08.04.2020, 20:00 Uhr Online-Treffen der Stadtteilgruppe Mitte

Einwahldaten zum Online-Treffen der Stadtteilgruppe Mitte: https://zoom.us/j/615919153;

Meeting-ID: 615 919 153

Einwahl per Telefon auch möglich: 069-71049922,,615919153# Deutschland;  030-56795800,,615919153# Deutschland

Kontakt: daniela.mehler@mailbox.org

 

++++ Anleitung zum Einwählen in die Veranstaltung ++++

Zoom ist eine Plattform für Videokonferenzen. Was ihr braucht ist ein Gerät mit Kamera und Mikrofon (Laptop, Smartphone, Tablet) um per Video sichtbar zu sein und Wortbeiträge zu geben. Habt ihr keine Kamera oder Mikro könnt ihr den Veranstaltungen nur folgen. Am Laptop/Computer ist es ganz einfach, da müsst ihr nur den Veranstaltungs-Link öffnen und die Konferenz öffnet sich automatisch. Beim Smartphone und Tablet braucht ihr die kostenlose Zoom-App (findet ihr HIER !) Danach klickt ihr ebenfalls auf den Link. Anschließend müsst ihr euren Namen eingeben und eventuell noch den Zugriff auf eure Kamera und Mikro gestatten. Nun geht geht’s auch schon los. Eine kurze dreiminütige Erklärung zum Video findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=hxa9wip7AvM

Kosten entstehen euch (außer den normalen Internetkosten/Datenvolumen) keine. Falls es aber nicht klappt, könnt ihr euch auch notfalls per Telefon einwählen. Dafür gibt es eine Telefonnummer: 03056795800 als Code müsst ihr dann die Nummer des Zooms (Meeting-ID) eingeben.

 

 

Comments are closed.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.