Monthly Archives Oktober 2020

Kreismitgliederversammlung der LINKEN in Frankfurt wählt die Liste zum Stadtparlament

28. Oktober 2020
/ / /
Comments Closed

Am Samstag hat die Kreismitgliederversammlung der LINKEN in Frankfurt Zeilsheim stattgefunden – unter Corona-Bedingungen mit Abstand und Masken.
In zehn Stunden haben wir einstimmig und ohne Enthaltungen das Kommunalwahlprogramm beschlossen,

die 42-köpfige Liste für den Römer und die Delegierten zum Landesparteitag gewählt.

Nach einer Rede des Betriebsratsvorsitzenden von Coca-Cola haben wir eine Solidaritätserklärung für die Beschäftigten in Liederbach beschlossen.

Es sollen dort massiv Stellen abgebaut werden.

Hier sind die ersten 12 Genoss*innen unser Liste:

Dominike Pauli
Michael Müller
Pearl Hahn
Eyup Yilmaz
Ayse Dalhoff
Martin Kliehm
Monika Christann
Alexis Passadakis
Daniela Mehler-Würzbach
Mesut Karatas
Franziska Haug
Christian Gaa

 

 

 

 

 

 

Mehr lesen

TERMINE — Übersicht #DIE LINKE.FFM

12. Oktober 2020
/
von c h
/
Kategorie: Kreisverband
/
Comments Closed

Termin – Übersicht

> Material   > Termine in Frankfurt   > Online-Veranstaltungen   > Arbeitsgruppen   > Stadtteilgruppen   > Themengruppen

 

Allgemeine Termine in Frankfurt

 

Samstag 17.10.2020, 14:00 Uhr Fahrradtour durch den geplanten neuen Stadtteil an der A5. Organisiert von der Stadtteilgruppe Rödelheim-Hausen

Treffpunkt: auf dem Parkplatz vor dem Friedhof in Praunheim, Haingrabenstraße.

Wir fahren am Friedhof vorbei und dann am Nordwestkrankenhaus zur alten Ziegelei. Dann geht es zur Raststätte Taunusblick. Von dort Richtung Steinbach in die Felder. Dann Richtung Niederursel zum Tennisplatz TC Niederursel. Dort ist eine Gaststätte – Trattoria Francesco’s – wo wir uns stärken können. Zurück über Steinbacher Hohl zum Kreisel. Bitte anmelden, damit wir planen können. helmutfurtmann@web.de

Montag 19.10.2020, 19:00 Uhr Rassistische Gewalt in Deutschland: Menschen(würde) im Fadenkreuz?!  Eine Diskussionsveranstaltung von Aufstehen gegen Rassismus RheinMain und dem Theater Willy Praml Naxoshalle. Mehr Infos HIER !

Es sprechen: Dr. Patrice Poutrus schloss 1980 seine Ausbildung als Elektronikfacharbeiter in der ehemaligen DDR ab. In 2001 promovierte er als Historiker und arbeitet seit mehreren Jahren als forschender Wissenschaftler zum Thema Diktatur, Migration, Interkulturalität und Asyl. Politisch engagiert er sich für die Themen der BLM-Bewegung, wo er seine Erfahrungen als PoC aus zwei deutschen Lebenswelten (DDR/BRD) einbringt.

*Moderation*Pearl Hahn (Stadtverordnete, BLM-Aktivistin)

*Besuch nur nach vorheriger Anmeldung* Aufgrund der Corona-bedingten Auflagen darf die Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Daher bitte anmelden per E-Mail an AgR-RheinMain@gmx.de  (Stichwort »Naxos«) unter Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer. Wir werden die Anmeldungen unsererseits bestätigen.

Einlass: ab 18:30 Uhr. Theater Willy Praml, Waldschmidtstr. 19  (Merianplatz – U4)

 

Dienstag 20.10.2020, 19:00 Uhr Sitzung des Kreisvorstands

Mitgliederöffentlich. Findet als Zoom statt.

Zugangsdaten erhaltet ihr über das Büro: buero@linke-frankfurt.de

 

 

24./25.10.2020, ab 10:00 Uhr Kreismitgliederversammlung (KMV)  DIE LINKE.FFM —

Auf dieser KMV wollen wir das Programm zur Kommunalwahl (März2021) diskutieren und verabschieden. Den ersten Entwurf des Kreisvorstandes findet ihr hier als PDF Download ! An diesem Wochenende wollen wir auch die Liste zur Wahl der Stadtverordneten-versammlung, der Vertrauensleute zur Kommunalwahl und der Delegierten zum Landesparteitag (21./22.11.2020 in Gießen) durchführen.

Antragsschluss ist der 09.10.2020, 18h. Die fristgemäß eingereichten Anträge zum Programm gehen euch bis Mittwoch den 21.10.2020 zu.

im Saalbau Zeilsheim, Bechtenwaldtstr. 17 (Höchst;  ab hier Bus 54)

 

 

07./08.11.2020, ab 10:00 Uhr Kreismitgliederversammlung (KMV)  DIE LINKE.FFM —

Zur Debatte Wahlkampfstrategie und Aufstellung der KAV-Liste

Auf dieser KMV wollen wir unsere Wahlkampfstrategie für den Kommunalwahlkampf 2021 diskutieren. Im Falle, dass wir die Debatte über unser Kommunalwahlprogramm (zum Programmentwurf!) auf der Oktober-KMV nicht zum Abschluss bringen können, werden wir diese ebenfalls am 7. November fortsetzen. Beginnen werden wir die Versammlung mit einem TOP „Aktuelles“ u.a. mit einem Bericht über den Bundesparteitag, der am davorliegenden Wochenende stattgefunden haben wird.

Auch auf dieser Kreismitgliederversammlung kann jedes Mitglied Änderungs- und Ergänzungsanträge stellen. Der Antragsschluss für Anträge nach TOP 7 ist Freitag, 23.10.2020, 18:00 Uhr. Bitte kennzeichnet die Anträge mit eurem Namen oder der antragstellenden Gliederung und benennt die Zeilennummern, auf die sich die Anträge beziehen.

In einem zweiten Teil unserer Kreismitgliederversammlung wollen wir die Liste zur Wahl der Kommunalen Ausländer*innen Vertretung (KAV) wählen. Voraussichtlich werden wir diesen Tagesordnungspunkt am Samstag, 07.11. 2020 aufrufen und die KMV an diesem Samstag beenden. Sollte sich dieser Zeitplan nicht halten lassen, werden wir die Liste zur KAV erst am Sonntag, 8.11. ab 10 Uhr durchführen. Die Wahl zur KAV findet, ebenso wie die Kommunalwahl, am 14.03.2021 statt.

im Saalbau Bornheim, Arnsburger Str. 24 (U4 Bornheim Mitte)

Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr

 

 

Dienstag 10.11.2020, 18:00 Uhr Lesekreis Karl Marx: Das Kapital Erster Band

mit Peter Stahn und Walter Lulay – 1. Sitzung

Was kann uns die Auseinandersetzung und Aneignung einer Schrift aus dem 19. Jahrhundert bringen? Augenscheinlich hat sich die kapitalistische Produktionsweise in den letzten 150 Jahren doch erheblich verändert! Marx bietet selbst ein Argument an, das die Unternehmung lohnenswert sein könnte, um hinter die Geheimnisse der kapitalistischen Produktionsweise  zu gelangen: In seinem Vorwort zum Ersten Band des Kapitals heißt es: »…und es ist der letzte Endzweck dieses Werks, das ökonomische Bewegungsgesetz der modernen Gesellschaft zu enthüllen« (Karl Marx, Das Kapital, S. 10, VSA 217).

Anmeldung:  Wer diesem Argument folgen und bei der Lektüre des Kapitals mitmachen will,

meldet sich bitte bis 3. November 2020 per Mail: buero@linke-frankfurt.de  und peter.stahn@t-online.de

im Clubraum 4, DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Folgetermine: finden vierzehntägig statt: am Dienstag 27.10., 10.11., 24.11. und 08.12.2020 ebenso jeweils um 18 Uhr im Clubraum 4

Voraussetzungen: Damit der Lesekreis klappt, rechnen wir mit mindestens zehn bis zwölf Interessierten. Auch jene, die den Text noch einmal lesen und vertiefen wollen, sind herzlich dazu eingeladen. Als Textgrundlage wollen wir den von Thomas Kuczinski neu bearbeiteten und herausgegebenen Ersten Band des Kapitals nehmen: Karl Marx: Das Kapital, Erster Band, Neue Textausgabe, VSA Verlag 2017.

 

 

21./22.11.2020 Landesparteitag DIE LINKE.Hessen in Gießen

Infos zum Parteitag findet hier!

 

 

— Stadtteilgruppen

 

Stadtteilgruppe Gallus,Gutleut,BhfViertel,Innenstadt (Ortsbezirk 1)

Mittwoch 11.11.2020, 20h Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR1-List für die Kommunalwahl_21

im Bildungsraum Schönstr. 28, Gutleut, nähe Frankfurt Hbf

Kontakt: grosse_vorholt@gmx.de

 

Stadttteilgruppe Bockenheim/Westend (Ortsbezirk 2)

Dienstag 20.10.2020, 19:30 Uhr Treffen Stadtteilgruppe

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/95002873830?pwd=a21ncFZVZFFRd0ZKdEpPYjRoUVlDZz09

Meeting-ID: 950 0287 3830;  Kenncode: 364943

Schnelleinwahl mobil

+496950502596,,95002873830#,,,,,,0#,,364943# Deutschland

+496971049922,,95002873830#,,,,,,0#,,364943# Deutschland

 

Dienstag 17.11.2020, 19:30 Uhr Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR2-List für die Kommunalwahl_21

im Ökohaus, Großer Saal, Kasseler Str. 1A (am Westbahnhof)

Kontakt: b.woellner@web.de

 

 

Stadteilgruppe Nordend (Ortsbezirk 3)

Jeden 1. Donnerstag eines Monats jeweils 19h: reguläre Treffen der Stadtteilgruppe

Donnerstag 05.11.2020, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe Zur Aufstellung der OBR3-List für die Kommunalwahl_21

AWO Nordend, Großer Saal im Erdgeschoss. Eckenheimer Landstr. 93 h (Hinterhaus)

Kontakt: uwe.bambusch@web.de

 

Stadtteilgruppe Bornheim-Ostend (Ortsbezirk 4)

Sonntag 08.11.2020, 14:00 Uhr Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR4-List für die Kommunalwahl_21

im Saalbau Bornheim, Clubraum 1, Arnsburger Str. 24 (nähe U4 – Höhenstraße)

Kontakt: carstenErnst@web.de

 

Stadtteilgruppe Süd (Ortsbezirk 5)

Die Stadtteilgruppe trifft sich regelmäßig via Telefonkonferenzen. Zugangsdaten bitte über Kontakt erfragen!  Kontakt: marlis.gutmann@gmx.de

Mittwoch 18.11.2020, 19h Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR5-List für die Kommunalwahl_21

im Haus der Jugend, Raum 103, Deutschherrnufer 12, Sachsenhausen

 

Stadtteilgruppe Höchst und westliche Stadtteile (Ortsbezirk 6)

Kontakt: Dominike Pauli (dominikepauli@web.de)

Donnerstag 12.11.2020, 19h Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR6-List für die Kommunalwahl_21

im Saalbau Griesheim, Clubraum 1, Schwarzerlenweg 57 (an der S-Bahn-Station)

 

Stadtteilgruppe Rödelheim, Hausen, Praunheim, Westhausen u. Industriehof) (Ortsbezirk 7) Kontakt: Helmut Furtmann (helmutfurtmann@web.de)

Donnerstag 14.10.2020, 19:30 UhrTreffen der Stadtteilgruppe im Vereinsringhaus in Rödelheim, Friedel-Schomann-Weg 7, Alt-Rödelheim

Geplanter Neuer Stadtteil – Fahrradtour: Treffpunkt: Samstag 17. Oktober 14 Uhr

auf dem Parklatz vor dem Friedhof in Praunheim, Haingrabenstraße.

Wir fahren am Friedhof vorbei und dann am Nordwestkrankenhaus zur alten Ziegelei. Dann geht es zur Raststätte Taunusblick. Von dort Richtung Steinbach in die Felder. Dann Richtung Niederursel zum Tennisplatz TC Niederursel. Dort ist eine Gaststätte – Trattoria Francesco’s – wo wir uns stärken können. Zurück über Steinbacher Hohl zum Kreisel. Bitte anmelden, damit wir planen können. helmutfurtmann@web.de

Donnerstag 12.11.2020, 19h Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR7-List für die Kommunalwahl_21

im Vereinsringhaus in Rödelheim, Friedel-Schomann-Weg 7, Alt-Rödelheim

 

Stadtteilgruppe Heddernheim, Niederursel (Ortsbezirk 08)

Donnerstag 10.11.2020, 19h Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR8-List für die Kommunalwahl_21

Im Saalbau Titusforum; Clubraum 7, Walter-Möller-Platz 2 (Nordwestzentrum), Frankfurt

Weitere aktuelle Termine findest Du auf der Homepage der Stadtteilgruppe !

Kontakt: K.D. Schulze: OGR8@hotmail.de

 

Stadtteilgruppe Ginnheim, Dornbusch, Eschersheim (Ortsbezirk 9)

Dienstag 03.11.2020, 19:30 Uhr Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR8-List für die Kommunalwahl_21

im Haus Dornbusch, Eschersheimer Landstr. 248, Frankfurt

Kontakt über das Parteibüro: 069-98971546; buero@linke-frankfurt.de

 

Stadtteilgruppe Eckenheim, Preungesheim, Berkersheim, Frankfurter Berg, Bonames (OBR 10 )

Montag 16.11.2020, 19h Mitgliederversammlung der Stadtteilgruppe

Zur Aufstellung der OBR10-List für die Kommunalwahl_21

im Willy-Richter-Saal, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, nähe Ffm hbf

Kontakt über: p.glanz@outlook.com

 

Stadtteilgruppe Nord (Ortsbezirke 13-15)

Hier gibt es leider keine Stadtteilgruppe. Kontakt über

Parteibüro: 069-98971546; buero@linke-frankfurt.de).

 

Stadtteilgruppe Kalbach, Riedberg (Ortsbezirk 12)

Hier gibt es leider keine Stadtteilgruppe. Kontakt über

das Parteibüro: 069-98971546, buero@linke-frankfurt.de

 

Stadtteilgruppe Ost, Riederwald, Seckbach, Fechenheim, Bergen-Enkheim (Ortsbezirk 11 und 16)

Kontakt: Johannes Riedel j.j.riedel@web.de

 

Linksjugend/Solid

Kontakt: solid-ffm@gmx.de

 

DIE LINKE.SDS

Kontakt: sds-ffm@hotmail.de oder  0176 – 722 82 658 (Naisan)

 

 

— Arbeitsgruppen

 

Aktionsgruppe Mietentscheid, Nulltarif“

Montag 19.10.2020, 18:00 Uhr Treffen der AG

im Parteibüro, Allerheiligentor 2 – 4, Frankfurt

Kontakt: lucahemmerich@yahoo.de

 

AG BuG — Betrieb und Gewerkschaft

Donnerstag den 06.10.2020, 18:30 Uhr Treffen der Ag BuG

Donnerstag 15.10.2020, 18:30 Uhr Treffen der AG

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/88036933846?pwd=bnRxUHB6U24vc1RjYm5haFkxYmNWdz09
Meeting-ID: 880 3693 3846;  Kenncode: 685992
Schnelleinwahl mobil: +496950502596,,88036933846#,,,,,,0#,,685992# Deutschland
+496971049922,,88036933846#,,,,,,0#,,685992# Deutschland

Kontakt: klaus.weiherer@t-online.de

 

 

AG FELIA (Frankfurter Erwerbslose in Aktion)

Kontakt: felia.elotreff@gmail.com

 

AG Frieden und internationale Politik

Montag 26.10.2020, 18:30 Uhr Mitgliederversammlung der AG

im Bildungsraum Schönstraße 28 (nähe Hbf)

Kontakt: stefanieht@gmx.de , 069-527918

 

AG Ökonomie

Möchtest du bei uns mitmachen und nähere Infos über unsere AG Ökonomie?  

Dann schreib uns bitte an: kraema@gmx.de  Wir melden uns.

 

AG Planen Bauen Wohnen (der Fraktion im Römer)

Treffen der AG finden statt am: Dienstag 03.11.2020; 19h

Weitere Termine: sowie am: Dienstag 26.01.2021, 17-19h

Treffpunkt: Fraktion DIE LINKE. im Römer, Eingang über Bethmannstraße 3, Raum 120

Kontakt: (069) 212 462 93; lisa.hahn@dielinke-fraktion.frankfurt.de

 

 

AG Queer

Jeden 3. Dienstag um 19:00 Uhr trifft sich der Stammtisch der AG Queer.

Nächster Termin: Dienstag 20.10.2020, 19 Uhr Stammtisch (online)

Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/87503323084
Meeting-ID: 875 0332 3084
Schnelleinwahl mobil
+493056795800,,87503323084# Deutschland
+496938079883,,87503323084# Deutschland

Homepage: www.die-linke.lgbt Kontakt: queer@die-linke-hessen.de

 

 

AG Verkehrswende LINKS gedreht

Einen aktuellen Diskussionsbeitrag der AG gibt es hier unter dem Titel „Vorschläge zu einem Verkehrskonzept für Frankfurt am Main“

Kontakt: uwe.bambusch@web.de

 

AG Umwelt und Verkehr (der Fraktion im Römer)

Kontakt: (069) 212 462 93

 

 

— Themengruppen

 

Bündnis Aufstehen-gegen-Rassismus (AgR):

Kontakt: AgR-RheinMain@gmx.de

 

Aufstehen gegen Rassismus im Frankfurter Nordwesten

Kontakt: AGR-ffm-nwst@gmx.de / 069-527918

 

 

Lesekreis Karl Marx: Das Kapital Erster Band

mit Peter Stahn und Walter Lulay ab November.

Was kann uns die Auseinandersetzung und Aneignung einer Schrift aus dem 19. Jahrhundert bringen? Augenscheinlich hat sich die kapitalistische Produktionsweise in den letzten 150 Jahren doch erheblich verändert! Marx bietet selbst ein Argument an, das die Unternehmung lohnenswert sein könnte, um hinter die Geheimnisse der kapitalistischen Produktionsweise  zu gelangen: In seinem Vorwort zum Ersten Band des Kapitals heißt es: »…und es ist der letzte Endzweck dieses Werks, das ökonomische Bewegungsgesetz der modernen Gesellschaft zu enthüllen« (Karl Marx, Das Ka-pital, S. 10, VSA 217).

 

Anmeldung:

Wer diesem Argument folgen und bei der Lektüre des Kapitals mitmachen will,

meldet sich bitte bis 3. November 2020 per Mail: buero@linke-frankfurt.de  und peter.stahn@t-online.de

 

Wenn sich genügend Teilnehmer*innen melden, findet am:

Dienstag, 10. November, 18:00 Uhr Erste Sitzung des Lesekreis

im Clubraum 4, DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

 

Danach finden die Treffen vierzehntägig statt: am Dienstag 24.11. und 08.12.2020 ebenso jeweils um 18 Uhr im Clubraum 4

Voraussetzungen: Damit der Lesekreis klappt, rechnen wir mit mindestens zehn bis zwölf Interessierten. Auch jene, die den Text noch einmal lesen und vertiefen wollen, sind herzlich dazu eingeladen.  

Als Textgrundlage wollen wir den von Thomas Kuczinski neu bearbeiteten und herausgegebenen Ersten Band des Kapitals nehmen: Karl Marx: Das Kapital, Erster Band, Neue Textausgabe, VSA Verlag 2017.

 

 

 

 

 

DIE LINKE. Kreisverband Frankfurt am Main

Allerheiligentor 2-4

60311 Frankfurt am Main

Kontakt: buero@linke-frankfurt.de

Telefon: (069) 97 98 15 46

www.die-linke-frankfurt.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

von 14.00 Uhr- 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr lesen
Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.