„Alle reden über das „Problem“ Feldmann. Wir reden über die Lösung der wirklichen Probleme!“

„Alle reden über das „Problem“ Feldmann. Wir reden über die Lösung der wirklichen Probleme!“

26. Juli 2022
/
Comments Closed

PRESSEMITTEILUNG        DIE LINKE.FFM:

Zum Abwahlverfahren erklären die beiden Kreisvorsitzenden Martina van Holst und Axel Gerntke:

 

„Alle reden über das „Problem“ Feldmann.

Wir reden über die Lösung der wirklichen Probleme!“

 

Ob sich die Frankfurterinnen und Frankfurter am Abwahlverfahren gegen Peter Feldmann beteiligen und wenn ja, wie Sie abstimmen, da wollen wir Ihnen nicht reinreden.

Einige aus der Politik freuen sich offensichtlich, dass alle über Feldmann sprechen und die wirklichen Fragen nicht auf den Tisch kommen. Wir nicht.

Wir werden die Debatten nutzen, um über die Lösung der wirklichen Probleme zu reden:

Die Gas-, Energie- und Lebensmittelpreise explodieren, klimafreundliche Mobilität für alle ist nach dem Auslaufen des 9 – Euro-Tickets nicht mehr gesichert und die Mietpreise steigen weiter.

DIE LINKE wird dies thematisieren und alternative Lösungen vorschlagen.

Wir wissen nicht, ob Peter Feldmann aufgrund einer Abwahl gehen muss, oder ob er – wie angekündigt – Im Januar 23 geht, oder ob er doch bleibt. – Alles ist möglich.

So oder so: Wir sind bereit. Für einen echten Politikwechsel.

 

Für weitere Nachfragen stehen wir gern zur Verfügung:    Axel Gerntke 01605330361

 

Martina van Holst  und   Axel Gerntke

(Kreisvorsitzende DIE LINKE.Frankfurt)

 

 

DIE LINKE. Kreisverband Frankfurt am Main

Allerheiligentor 2-4

60311 Frankfurt am Main

Kontakt: buero@linke-frankfurt.de

Telefon: (069) 97 98 15 46

 www.die-linke-frankfurt.de

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.