Bomben bringen keinen Frieden

  • Wir grillen die soziale Kälte

    5. Oktober 2022
    Mittwoch 05.10.2022, 16-18h:  Aktion in Rödelheim >> Zehntmarkweg 24-28  // Rückseitig S-Bahn Rödelheim Samstag  08.10.2022, 16-18h:  Aktion in Hausen                  >

    Ebbelangts #2 Gemeinsam gegen Krieg und Krise!

    1. Oktober 2022
        Los geht es am Merianplatz; danach Demo mit Zwischenkundgebung vor Mainova / Ecke Stiftstraße. Abschluss auf dem Rathenauplatz Mehr Infos:  @ twitter/ebbelangtsffm    @ instagram/eb

    Warnstreik an der Uniklinik Frankfurt!

    29. September 2022
    Warnstreik an der Uniklinik Frankfurt! Solidarität mit den Beschäftigten. >> Demonstration am 29. + 30.Sept. jeweils 8:30h ab Haupteingang!  

    Linker Bar-Abend

    24. September 2022
        Kommt gern vorbei, trinkt mit uns und vernetzt euch – ihr seid herzlich eingeladen! Für Getränke und Knabberkram ist gesorgt. 😉

Bomben bringen keinen Frieden

29. Juni 2021
/
Comments Closed
Di
29
Jun

Warum DIE LINKE Auslandseinsätze, Aufrüstung und Rüstungsexporte ablehnt. Mit Christine Buchholz (Mitglied der LINKEN im Verteidigungsausschuss)

19 UHR

Ort: Online

Veranstalter: Eine gemeinsame Diskussionsveranstaltung von DIE LINKE.Darmstadt, DIE LINKE.Frankfurt, der LAG Frieden und internationale Politik und Christine Buchholz (MdB)

Bomben bringen keinen Frieden

- Warum DIE LINKE Auslandseinsätze, Aufrüstung und Rüstungsexporte ablehnt

 

Eine gemeinsame Diskussionsveranstaltung von DIE LINKE.Darmstadt, DIE LINKE.Frankfurt, der LAG Frieden und internationale Politik und Christine Buchholz (MdB)

Weltweit nehmen kriegerische Auseinandersetzungen, Militarisierung und Aufrüstung zu. Auch in Deutschland schreitet die Militarisierung voran. Jahr für Jahr verabschiedet die Bundesregierung Rekord-Militärhaushalte. Dank der Aktionen aus der Friedensbewegung spitzt sich die Frage der Aufrüstung gerade über die Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr zu.

Gemeinsam mit Christine Buchholz (Mitglied der LINKEN im Verteidigungsausschuss)

wollen wir diskutieren, warum Kampfdrohnen keine Soldatinnen und Soldaten schützen sondern zur weiteren Eskalation führen. Warum wir ein Ende von Aufrüstung und Rüstungsexporten genauso brauchen wie die Beendigung aller Auslandseinsätze der Bundeswehr. Wir würden uns freuen mit vielen von Euch am 29.6.2021 um 19:00 Uhr digital diskutieren zu können.

 

>> Hier geht’s zur Onlineveranstaltung! 

 

Dienstag 29.06.2021, 19:00 Uhr

 

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.