Class Matters

Class Matters

24. Juni 2021
/
Comments Closed
Do
24
Jun

Eine Veranstaltung der Bundestagsfraktion DIE LINKE aus der Reihe Kultur - Klasse - Krise II – Kämpfe um Umverteilung und Anerkennung.

18:30 UHR

Class Matters

Eine Veranstaltung der Bundestagsfraktion DIE LINKE aus der Reihe Kultur - Klasse - Krise II – Kämpfe um Umverteilung und Anerkennung.

Unbezahlte Praktika, Hartz-IV-Theater, Bildungsbürgerbastion: In diesem Gespräch sollen Distinktionsmechanismen und Klassismus im Kulturbetrieb thematisiert werden. Dabei ist auch die »Rolle« von Klasse in Kunst und Kultur von Bedeutung. Bedient sich nicht gar manch*e Kulturmacher*in stereotyper Klassenmuster? Wie kann der Kulturbetrieb in Sachen sozioökonomischer Herkunft inklusiver werden?

Mit  Janine Wissler (Parteivorsitzende, Fraktionsvorsitzende sowie Kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag):  und  Francis Seeck (Kulturanthropolog*in, Geschlechterforscher*in und Antidiskriminierungstrainer*in).  Die Gespräche führt Simone Barrientos (Kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Für die Teilnahme an der Videokonferenz ist die Installation der Software alfaview® erforderlich. Sie benötigen keine persön­liche Registrierung. Dieser Zugangslink wird an den jeweiligen Veranstaltungstagen freigeschaltet sein.

 

Donnerstag 24.06.2021, 18:30 Uhr  

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.