Deutsche imperialistische Politik seit dem Ersten Weltkrieg.

Deutsche imperialistische Politik seit dem Ersten Weltkrieg.

21. November 2018
/
Comments Closed
Mi
21
Nov
Goethe-Universität, Max-Horkheimer-Straße 4

Eine Podiumsdiskussion des SDS Frankfurt

18:00 UHR

Ort: Seminarhaus Raum 4.102, UniCampus Westend

Goethe-Universität, Max-Horkheimer-Straße 4

Deutsche imperialistische Politik seit dem Ersten Weltkrieg.

Eine Podiumsdiskussion des SDS Frankfurt 

mit Arnold Schölzel und Christine Buchholz (MdB)

über historische Kontinuitäten und Brüche des deutschen Imperialismus und das "Engagement" der Bundeswehr im Ausland am Beispiel der Mission in Mali.

 

Mittwoch 21.11.2018, 18.00 Uhr

Seminarhaus Raum 4.102, Campus Westend

der Goethe-Universität, Max-Horkheimer-Straße 4

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.