Filmaufführung „Der Hauptankläger im Ausschwitzprozess“

Filmaufführung „Der Hauptankläger im Ausschwitzprozess“

17. Mai 2019
/
Comments Closed
Fr
17
Mai

Eine Antifaschistische Filmreihe von linksjugend[solid] ffm und dielinke.SDS Frankfurt.

Einlass 18 Uhr – Filmbeginn 19:00 Uhr!

Filmaufführung „Der Hauptankläger im Ausschwitzprozess“

Eine Antifaschistische Filmreihe von linksjugend[solid] ffm und dielinke.SDS Frankfurt.

Einlass 18 Uhr – Filmbeginn 19:00 Uhr!

Der Politthriller, der auf wahren Gegebenheiten beruht und im Nachkriegsdeutschland spielt, zeigt entscheidende Jahre des Frankfurter Generalstaatsanwalts Fritz Bauer bei seiner Arbeit, Verantwortliche der NS-Verbrechen vor Gericht zu stellen, insbesondere den Organisator des Holocaust, Adolf Eichmann, zu fassen und nach Deutschland zu holen.

Einleitend zum Film wird Dr. Katharina Rauschenberger (Fritz-Bauer-Institut) kurz referieren und im Anschluss die Diskussions- und Fragerunde mitbegleiten.

Kommt vorbei, schaut mit uns und diskutiert mit uns!

 

Freitag 17.05.2019, ab 18:00 Uhr

Goethe Universität FFM -- Campus Westend

IG Farben Gebäude;  Raum 411 (Erdgeschoss)

am Norbert-Wollheim-Platz 

Zurück zur Übersicht

Comments are closed.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.