Housing Action Day 2021 auf dem Frankfurter Römer

  • Wir grillen die soziale Kälte

    5. Oktober 2022
    Mittwoch 05.10.2022, 16-18h:  Aktion in Rödelheim >> Zehntmarkweg 24-28  // Rückseitig S-Bahn Rödelheim Samstag  08.10.2022, 16-18h:  Aktion in Hausen                  >

    Ebbelangts #2 Gemeinsam gegen Krieg und Krise!

    1. Oktober 2022
        Los geht es am Merianplatz; danach Demo mit Zwischenkundgebung vor Mainova / Ecke Stiftstraße. Abschluss auf dem Rathenauplatz Mehr Infos:  @ twitter/ebbelangtsffm    @ instagram/eb

    Warnstreik an der Uniklinik Frankfurt!

    29. September 2022
    Warnstreik an der Uniklinik Frankfurt! Solidarität mit den Beschäftigten. >> Demonstration am 29. + 30.Sept. jeweils 8:30h ab Haupteingang!  

    Linker Bar-Abend

    24. September 2022
        Kommt gern vorbei, trinkt mit uns und vernetzt euch – ihr seid herzlich eingeladen! Für Getränke und Knabberkram ist gesorgt. 😉

Housing Action Day 2021 auf dem Frankfurter Römer

27. März 2021
/
Comments Closed
Sa
27
Mrz

Am 27. März, dem europaweiten Aktionstag gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung ‒ dem Housing Action Day ‒ gehen wir auch in Frankfurt auf die Straße. Wenn Du die Wohnungssituation in Frankfurt katastrophal findest, komm am 27.3. um 15 Uhr auf den Römer!

15:00 UHR

Ort: Auf dem RÖMER

Housing Action Day 2021 auf dem Frankfurter Römer

Am 27. März, dem europaweiten Aktionstag gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung ‒ dem Housing Action Day ‒ gehen wir auch in Frankfurt auf die Straße. Wenn Du die Wohnungssituation in Frankfurt katastrophal findest, komm am 27.3. um 15 Uhr auf den Römer!

Gründe für unseren Protest gibt es genug: zu hohe Mieten, exorbitante, falsche und dreiste Mieterhöhungen, Verschleppung des Mietentscheids, Luxussanierungen, Leerstand, Umwandlungen in Eigentumswohnungen, Entmietungen, Wegfall von Sozialbindungen, Ärger mit Wohnungskonzernen, unterlassene Instandhaltungen, geplanter Luxusneubau, Wohnungslosigkeit und viele weitere. Hinzu kommt, dass Mieter*innen von den Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, aber Mietsenkungen oder Mietschuldenerlass ausbleiben.

Am 27.3. wird es die Möglichkeit für Redebeiträge geben, meldet euch dafür gerne vorab unter info@mietentscheid-frankfurt.de oder am Tag selbst. Wir freuen uns auf ein buntes und vielfältiges Zeichen des Protests – bringt also auch gerne Transparente, Plakate oder andere Materialien mit. Natürlich halten wir während der Kundgebung die geltenden Hygienevorschriften ein (Maske & Abstand).

 

Samstag 27.03.2021, 15:00 Uhr

FRANKFURT  |  auf dem Römer

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.