Kampagnen via Facebook & Co: Können wir als Linke vor Ort vom Mietentscheid lernen?

Kampagnen via Facebook & Co: Können wir als Linke vor Ort vom Mietentscheid lernen?

18. Juni 2019
/
Comments Closed
Di
18
Jun
 Schwälmer Str. 28  (U-Bhf- Leipziger Str. / S-Bahn Westbahnhof)

Eine Veranstaltung der Stadtteilgruppe LINKE Bockenheim.

19:30 Uhr

Ort: im Saalbau Bockenheim

Schwälmer Str. 28 (U-Bhf- Leipziger Str. / S-Bahn Westbahnhof)

Kampagnen via Facebook & Co: Können wir als Linke vor Ort vom Mietentscheid lernen?  

Eine Veranstaltung der Stadtteilgruppe LINKE Bockenheim.

Felix, einer der Social Media-Verantwortlichen des Mietentscheid-Kampagnenteams, ist am Dienstag, den 18. Juni 2019 um 19:30h zu Besuch im Saalbau Bockenheim, um darüber zu berichten, welchen Beitrag Facebook und Co. für das Vorankommen des Mietentscheids leisten. Wir wollen nach seinem Vortrag darüber diskutieren, auf welche Weise wir vor Ort linke Öffentlichkeitsarbeit durchführen wollen.

Da Felix gerne auch auf einige technische Aspekte von Online-Kampagnenstrategien eingehen will, werden vor Ort Handys mit den Apps Facebook, Twitter und Instagram benötigt. Alle Interessierten mit Smartphone aber ohne diese Apps können sich am Dienstag, den 21. Mai 2019 um 19:00h im Saalbau Bockenheim zu einer sehr kurzen, technischen Vorbereitungssitzung einfinden, wenn sie Hilfe bei der Installation benötigen.

Kontakt: Lasse Hoffmann & Jakob Weber (lasse-hoffmann@gmx.de, jakweber@gmx.de)

 

Dienstag 18.06.2019, 19:30 Uhr

im Saalbau Bockenheim, Schwälmer Str. 28

(U-Bhf- Leipziger Str. / S-Bahn Westbahnhof)

Zurück zur Übersicht

Comments are closed.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.