Kein Zurück zur alten Normalität! Frauen und die Systemfrage in Zeiten von Corona.

  •  Wen trifft die kalte Dusche?

    9. Juli 2022
     Wen trifft die kalte Dusche? Kundgebung: Armut und steigende Energiekosten      Samstag 09.07.2022 |  11 – 14 h Frankfurta/M  @ Hauptwache  

    Kundgebung: Für mehr Personal im Krankenhaus

    24. Juni 2022
    Kundgebung: Für mehr Personal im Krankenhaus   Anschließend Demo zum DGB-Haus; organisiert von Frankfurter Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus.  

    Haushalt der Stadt Frankfurt: Gewinner und Verlierer 

    23. Juni 2022
    Haushalt der Stadt Frankfurt: Gewinner und Verlierer    Immer erst nach der Wahl zeigt sich den Wählerinnen und Wählern, was von den vollmundigen Versprechen der Parteien übrig bleibt. 

    Liederabend ‚Die Waffen nieder‘ 

    12. Juni 2022
    Liederabend ‚Die Waffen nieder‘  Peace now   Lieder und Szenen zum Thema, inspiriert von dem gleichnamigen Buch der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner;  Gesang: Gabriele Kentrup

Kein Zurück zur alten Normalität! Frauen und die Systemfrage in Zeiten von Corona.

13. August 2020
/
Comments Closed
Do
13
Aug

Eine Online-Veranstaltung von DIE LINKE.FFM mit Cornelia Möhring (Mitglied des Bundestags, frauenpolitische Sprecherin)

20:00 UHR

Ort: Online Zoom

Kein Zurück zur alten Normalität!

Frauen und die Systemfrage in Zeiten von Corona.

 

mit Cornelia Möhring (Mitglied des Bundestags, frauenpolitische Sprecherin)

Moderation: Daniela Mehler-Würzbach, stellv. Kreisvorsitzende FFM;   Weitere Infos >>

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82501359791

Meeting-ID: 825 0135 9791

Schnelleinwahl mobil: +496938079883  oder  +496950502596,,82501359791# Deutschland

 

Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Krise in Folge der Corona-Pandemie lastet weit überproportional auf dem Rücken von Frauen. Wie unter einem Brennglas sehen wir zurzeit wie sich Geschlechter-, Familien-, Arbeitsverhältnisse und entsprechende Ungleichheiten eigentlich verändern müssten, damit es kein Zurück zur alten Normalität gibt. Die Krisenbewältigungsmaßnahmen wie das Konjunkturpaket der Bundesregierung fallen angesichts dessen aus der Zeit: Frauen, Care, Geschlechtergerechtigkeit bleiben schreiende Leerstellen, Frauen als ökonomische Gruppe werden (abgesehen von der mehrheitlich weiblichen Gruppe der Alleinerziehenden) nicht adressiert. Die viel beklatschte „Systemrelevanz“ scheint wieder vergessen. Dabei jetzt gilt es doch genau jetzt, grundsätzlich Weichen für eine andere Arbeits- und Zukunftspolitik zu stellen. Wie ein solcher Neustart aus der Krise aussehen kann, diskutieren wir mit Cornelia Möhring. Denn: Wir haben einen Plan!

 

Zum Einlesen:   -- Cornelias Diskussionsbeitrag „Der Markt lässt uns im Stich – setzen wir einen feministischen Plan dagegen!“: https://diefreiheitsliebe.de/politik/meinungsstark-politik/der-markt-laesst-uns-im-stich-setzen-wir-einen-feministischen-plan-dagegen; --  Antrag der Bundestagsfraktion „Geschlechterverhältnisse in der Krise – Kein Zurück zur alten Normalität“, https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/200/1920033.pdf

 

Donnerstag 13.08.2020  20:00 Uhr  

Eine Online-Veranstaltung von DIE LINKE.FFM

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.