Politisches Frühstück für Frauen

Politisches Frühstück für Frauen

15. März 2020
/
Comments Closed
So
15
Mrz
Allerheiligentor 2 – 4  (TRAM 11/14 Allerheiligentor oder S-Bahn Ostendstraße)

mit Barbara Chap, Aktivistin des US-amerikanischen „Women’s March“ zu den aktuellen Zielen und Herausforderungen.

11:00 UHR

Ort: im Parteibüro DIE LINKE

Allerheiligentor 2 – 4 (TRAM 11/14 Allerheiligentor oder S-Bahn Ostendstraße)

Politisches Frühstück für Frauen

 

mit Barbara Chap, Aktivistin des US-amerikanischen „Women’s March“ zu den aktuellen Zielen und Herausforderungen.

Ergänzt durch Berichte von Monika Christann und Britta Brandau, zwei Organisatorinnen des kontinentalen europäischen „Weltfrauenmarsches 2000 gegen Armut und Gewalt gegen Frauen“ am 14.10.2000 in Brüssel. Was bleibt von den Zielen? Gibt es neue?

Wie immer erwartet euch ein leckeres regionales und saisonales Frühstück, bei dem es auch ein Angebot für Veganerinnen gibt. Wir erheben keinen Eintritt, freuen uns aber ggf. über Spenden. (Die in unser Spendenschwein eingeworfen werden können.)

 

Sonntag 16.02.2020, ab 11:00 Uhr

im Parteibüro DIE LINKE, Allerheiligentor 2 – 4

(TRAM 11/14 Allerheiligentor oder S-Bahn Ostendstraße)

 

Ansprechpartnerin: Monika Christann, Mitglied im Kreisvorstand und Stadtverordnete.

 

Hinweis:

Aus organisatorischen Gründen (Menge der Lebensmittel) brauchen wir für das Politische Frühstück für Frauen möglichst eine Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Frühstück.

Anmeldungen unter monika.christann@gmx.de.

 

ÖPNV: Vor der Tür halten verschiedene Straßenbahnen, die 11, 14, 18. Die S-Bahn hält an der nahe gelegenen Station „Ostendstraße“. Oder ca. 10 Minuten zu Fuß von der „Konstablerwache“.

 

Zum Vormerken nachfolgend die Frühstücks-Termine 2020:

15.03., 03.05., 05.07., 06.09. und 01.11.2020

Zurück zur Übersicht

Comments are closed.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.