Schulbetrieb unter Corona – Geht das?

  • Solidarisch durch die Krise

    22. Oktober 2022
    Solidarisch durch die Krise Großdemo in Frankfurt und fünf weiteren Städten:   >> Weiteres in Kürze!  Samstag  22.10.2022, 12 Uhr: @Roßmarkt  | nähe Hauptwache 

    Was wirklich zählt — Wir grillen die soziale Kälte

    5. Oktober 2022
    „Während die meisten anderen Parteien sich mit der Abwahl des Oberbürger-meisters befassen, wollen wir die eigentlich wichtigen Probleme der Bevölkerung thematisieren.

    Wir grillen die soziale Kälte

    5. Oktober 2022
    Samstag  08.10.2022, 12-16h:  Aktion in Hausen            >> Langweidenstr. 52 !!! Montag    10.10.2022, 16-18h:  Aktion in Bonames          >> Ben-Gurion-Ring 54/58

    Ebbelangts #2 Gemeinsam gegen Krieg und Krise!

    1. Oktober 2022
        Los geht es am Merianplatz; danach Demo mit Zwischenkundgebung vor Mainova / Ecke Stiftstraße. Abschluss auf dem Rathenauplatz Mehr Infos:  @ twitter/ebbelangtsffm    @ instagram/eb

Schulbetrieb unter Corona – Geht das?

27. April 2020
/
Comments Closed
Mo
27
Apr
Since June 2016 you need to have a valid API key enabled to display Google maps, see plugin settings

Eine Online-Veranstaltung von DIE LINKE Frankfurt

19:00 Uhr

Ort: Online

https://us02web.zoom.us/j/635321281

Schulbetrieb unter Corona - Geht das ?

mit Maike Wiedland (Vorsitzende GEW Hessen)

und Paul Harder (Stadtschulsprecher Frankfurt)

 

Eine Online-Veranstaltung von DIE LINKE Frankfurt. Hier zum Download !

 

Gleich am Montag den 27.04.2020 haben wir die Online-Veranstaltung Schulbetrieb unter Corona – geht das? Es wird für viele Schüler der erste Unterrichtstag seit Beginn der Corona-Krise sein. In gesamt Hessen sind es circa 150.000 die wieder in die Schule gehen. An diesem Schritt gab es viel Kritik. Zu hastig und Konzeptlos sei der Wiedereinstig in den regulären Schulalltag. Er bringe zudem das grundlegende Problem einer jahrelangen Unterfinanzierung unseres Schulwesens deutlich zum Vorschein, bei der es Teils an einfachen Dingen wie intakte Toiletten oder Seife fehle. Andere wiederrum wenden ein, dass dieser Schritt zum Wohle des sozialen Miteinanders in den Familien und für die Schüler selbst sei und damit absolut richtig.

Gemeinsam mit Maike Wiedwald (Vorsitzende GEW Hessen) und Paul Harder (Stadtschülersprecher Frankfurt) wollen wir an diesem Abend über die aktuelle Lage an den Schulen und die Stimmung unter der Schülerschaft diskutieren. Wir laden Euch herzlich hierzu ein.

 

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, geht ihr auf den Link:

https://us02web.zoom.us/j/635321281

Meeting-ID: 635 321 281

Eine ausführliche Anleitung zur Teilnahme findet Ihr HIER !

Zudem ist eine Einwahl per Telefon möglich:

069-71049922 oder 030-56795800,,635321281#

 

 

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.