SoliKomitee für die Frankfurter Krankenhausbewegung gründen!

SoliKomitee für die Frankfurter Krankenhausbewegung gründen!

23. Februar 2022
/
Comments Closed
Mi
23
Feb

18:00 bis 20:00

SoliKomitee für die Frankfurter Krankenhausbewegung gründen!

Die Beschäftigten von Charité und Vivantes haben hart und ausdauernd gekämpft – und gewonnen. Nach 30 bzw. 35 Streiktagen haben sie Tarifverträge für mehr Personal und Entlastung durchgesetzt. Die Kolleg:innen in den Vivantes-Tochtergesellschaften haben nach 50 Streiktagen erreicht, dass auch für sie künftig Tarifverträge gelten und die Entgelte deutlich steigen.

Nach dem großartigen Kampf in Berlin ist jetzt das Uniklinikum in Frankfurt dran!

 

Es gilt diesen Kampf jetzt in Frankfurt tatkräftig und solidarisch zu unterstützen.

 

Zur Diskussion über das weitere gemeinsame Vorgehen sind eingeladen:

 

  • Laura Beckmann (Berliner Bündnis Gesundheit statt Profit)
  • Richard Ulrich (stellv. PR-Vorsitzender und VK-Leiter, Uniklinik FFM)
  • Hilke Sauthof-Schäfer (Gewerkschaftssekretärin beim ver.di Bezirk FFM und Region)
  • Axel Gerntke (Gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag)

Hier findet ihr den Aufruf: Solikomitee 

Und hier die Zugangsdaten:

Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/98916568521?pwd=bGEzdDczTWNTUnJpZlhMRU1DaTdPUT09

Meeting-ID: 989 1656 8521, Kenncode: 949118, Schnelleinwahl mobil

+496950500952,,98916568521#,,,,*949118# Deutschland

+496950502596,,98916568521#,,,,*949118# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort +49 69 5050 0952 Deutschland

 

Zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind hier geschlossen.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.