Arbeitsgruppen

Innerhalb der Frankfurter LINKEN gibt es mehr oder weniger lose Zusammenschlüsse zu bestimmten Themen.

Aktuell sind das:

 

Aktionsgruppe

Mietentscheid, Nulltarif… Erstes Treffen der Aktionsgruppe:

Für DIE LINKE gibt es im neuen Jahrzehnt viel zu tun. Wir möchten daher die Aktionsgruppe wiederbeleben, die bis Sommer letzten Jahres als offener Ort für die Entwicklung stadtweiter Kampagnen und Aktionen gedient hat. Neben der fortgesetzten Arbeit im Mietentscheid wollen wir unter anderem über die anstehende Kampagne zum Nulltarif im öffentlichen Nahverkehr sprechen. Aber auch weitere Ideen sind sehr erwünscht!

Das erste Treffen der Aktionsgruppe findet am Montag 10.02.2020 um 18:00 Uhr

im Kreisverbandsbüro (Allerheiligentor 2 – 4) statt.

Kontakt: klaus.weiherer@t-online.de und andreas.dielinke@gmail.com

 

 

AG Betrieb und Gewerkschaft

AG BuG (Betrieb und Gewerkschaft)

Die AG Betrieb- und Gewerkschaft versteht sich als Zusammenschluss von Mitgliedern, Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei DIE LINKE, die sich über ihre Arbeit in den Einzelgewerkschaften hinaus für linke Politik engagieren.

Als aktive Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter setzen wir uns vor allem für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten und für den Erhalt und Ausbau der gewerkschaftlichen Rechte ein.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, in der Gesellschaft für diese Rechte zu streiten, den politischen Diskurs zu befördern und gleichzeitig praktische Solidarität zu zeigen. So haben wir unter anderem im Streik im Sozial- und Erziehungsdienst die Streikenden durch die Bildung von Solikomitees unterstützt und die Forderungen der Beschäftigten in die Öffentlichkeit getragen.

 

Unsere Treffen finden regelmäßig in monatlichem Abstand, zumeist im Gewerkschaftshaus und jeweils um 19:00 Uhr, statt. Die jeweiligen Termine werden hier bekannt gegeben oder können über Kontakt erfragt werden. Kontakt: klaus.weiherer@t-online.de

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme! Die Arbeitsgemeinschaft Betrieb- und Gewerkschaft.

Nächster Termin:

Dienstag 25.02.2020, 18:30 Uhr

Raumänderung: im Saalbau Gallus, Raum 2

Frankenallee 111  (S-Bahn Galluswarte)

 

Kontakt über LINKE.FFM: 069-98971546, buero@linke-frankfurt.de

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Arbeitsgemeinschaft Betrieb- und Gewerkschaft

 

 

AG Felia — Frankfurter Erwerbslose in Aktion.

Frankfurter Erwerbslose in Aktion!Jede/r, die/der sich mit Themen wie Armut und/oder Erwerbslosigkeit beschäftigen will oder beschäftigen muß (z. B. ALG-2-Bezieher, „Aufstocker“, Erwerbsunfähigkeitsrentner, …), ist gern gesehen. Auch Nicht-Parteimitglieder heißen wir herzlich willkommen!

Wir Treffen uns regulär immer:

jeden 2. Donnerstag im Monat, 17:00 Uhr (Außnahme: 18. Juni)  im Bildungsraum Schönstrasse 28.

Die Treffen im Bürgerhaus Bornheim entfallen bis auf weiteres!

 

Kontakt über: felia.elotreff@gmail.com

Mehr über uns, Materialien und Termine

 

 

AG Frieden und Internationale Politik

Treffen normalerweise jeden 4. Montag im Monat,

jeweils 18:30 Uhr, im Bildungsraum Schönstraße 28 (Gutleut),

Nächster Termin: unter Kontakt erfrangen !

Kontakt über : agfip@die-inke-ffm.de

Bei Interesse kommt einfach auf unsere Treffen oder meldet Euch per Mail!

 

 

AG Ökonomie

Wir treffen uns einmal im Monat nach Absprache um eher praktisch orientierte Abhandlungen zur Wirtschaftspolitik, aber auch theoretisch grundlegende Texte zur Ökonomie zu lesen und zu diskutieren. Bisher standen folgende Themen auf der Tagesordnung: Klassik versus Keynes, Marx und Engels, Geld-, Zins- und Fiskalpolitik, Europa, Eurozone und EU, Krisenländer (u.a. Griechenland) u.v.m.

Wir sind momentan 10-20 Interessierte im Alter zwischen 20 und 70 und freuen uns auf weitere Teilnehmende, die regelmäßig, interessiert und engagiert mit uns arbeiten, lesen und diskutieren wollen. Möchtest du bei uns mitmachen und nähere Infos über unsere AG Ökonomie?

Dann schreib uns bitte an: kraema@gmx.de  Wir melden uns.

Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag eines Monats, jeweils um 19:00 Uhr s.t., für ca. 2 Stunden.

Wo?  Im Parteibüro, Allerheiligentor 2-4

 

AG Planen Bauen Wohnen (Fraktion im Römer)

Nächstes Treffen: unter Kontakt erfragen!

in den Räumen der Fraktion ein. Eingang Bethmannstr. 3, Raum 120;

Kontakt: (069) 212 462 93

 

 

AG Queer

Jeden 2. Montag im Monat, 19:00 Uhr: findet ein offenes Treffen für alle statt; im Parteibüro, Allerheiligentor 2-4

Jeden 3. Dienstag im Monat, 19:30 Uhr: lockeres Beisammensein beim Queer Stammtisch; Switchboard, Alte Gasse 36

 

Mehr Infos und Aktuelles findet Ihr auf der neuen bundesweiten Homepage des BAG Queer: www.die-linke.lgbt

Kontakt: queer@die-linke-hessen.de

Bei Interesse kommt einfach vorbei oder meldet Euch!

 

 

AG Verkehr (Fraktion im Römer)

jeden 3. Montag im Monat, 19:00 Uhr

nächste Treffen: Bitte nachfragen.

in den Räumen der Römerfraktion, Raum 120, Bethmannstr. 3 (im 1.OG)

Kontakt: (069) 212 462 93

 

 

Linksjugend/Solid

Treffen wöchentlich,  jeden Dienstag.

um 19:00 Uhr im Parteibüro (Allerheiligentor 2 – 4)

Kontakt: solid-ffm@gmx.de

 

 

DIE LINKE.SDS

Studierende in der Linken sind herzlich zu den wöchentlichen Sitzungen eingeladen:

Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr, im IG-Farben-Gebäude, Raum IG 457 (Erdgeschoss)

am Campus Westend der Goethe-Universität, Norbert-Wollheim-Platz 1

 

Kontakt: sds-ffm@hotmail.de

oder  0176 – 722 82 658 (Naisan)

 

 

Bündnis Aufstehen-gegen-Rassismus RheinMain

jeden 2. Montag im Monat um 19:00 Uhr

an der Fachhochschule FH Frankfurt / UAS

Nibelungenplatz, im Gebäude 2, Raum 144.

Kontakt: AgR-RheinMain@gmx.de

 

Aufstehen gegen Rassismus im Frankfurter Nordwesten

z.Zt. keine regelmäßigen Termine für Treffen – Mitarbeit weiter erwünscht

Kontakt: AGR-ffm-nwst@gmx.de / 069-527918

 

 

Politisches Frühstück für Frauen

In lockerer Gesprächsrunde und bei leckeren Frühstücksbüffet befassen wir uns mit politischen Themen, die insbesondere Frauen betreffen. Dieses Frühstück findet für gewöhnlich in ungeraden Monaten jeweils am 1. Sonntag im Monat statt. Beginn ist ab 11:00 Uhr im Parteibüro DIE LINKE Frankfurt, Allerheiligentor 2-4 (TRAM 11/14 Allerheiligentor od. S-Bahn Ostendstraße)

Ansprechpartnerin: Monika Christann, Mitglied im Kreisvorstand.

Nächste Termine:   15. Februar, sowie 1. März, 3. Mai, 5. Juli, 6. September, 1. November 2020

Es gibt auch Angebote für Vegetarierinnen und Veganerinnen. Kein Eintritt; wir stellen aber ein Spendenschwein auf und freuen uns über eine Spende – welche kann.

 

Ankündigung für 15.02.2020:

Sonntag 15.02.2020, ab 11:00 Uhr Politisches Frühstück für Frauen

mit Barbara Chap, Aktivistin des US-amerikanischen „Women’s March“ zu den aktuellen Zielen und Herausforderungen. Ergänzt durch Berichte von Monika Christann und Britta Brandau, zwei Organisatorinnen des kontinentalen europäischen „Weltfrauenmarsches 2000 gegen Armut und Gewalt gegen Frauen“ am 14.10.2000 in Brüssel. Was bleibt von den Zielen? Gibt es neue?

Wie immer erwartet euch ein leckeres regionales und saisonales Frühstück, bei dem es auch ein Angebot für Veganerinnen gibt. Wir erheben keinen Eintritt, freuen uns aber ggf. über Spenden. (Die in unser Spendenschwein eingeworfen werden können.)

im Parteibüro DIE LINKE, Allerheiligentor 2 – 4 (TRAM 11/14 Allerheiligentor oder S-Bahn Ostendstraße)

 

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen brauchen wir eine Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Frühstück.

Anmeldungen unter monika.christann(at)gmx.de.  Tel. 069-97981546.

 

 

Comments are closed.

Wir benutzen aus technischen Gründen einige wenige Cookies. (Keine Werbung, kein externes Tracking.) Durch die Nutzung der Seiten stimmst Du dem zu.